Soft- & Firmware-Updates

SEAeasyFirmware Komponenten Veröffentlichung

FW646

Für Polyboard, DIGI-Handle, DIGI-Grip, DIGI-Knauf, EBL-1, Wandleser und Mutationsleser
- Der Mutationsleser unterstützt neu TLS 1.2
- Lese- und Schreibverhalten bei Legic Advant ATC4096-MP312 wurde optimiert
- Privacy Funktion für den EBL-1 wurde integriert
- Weitere Optimierungen an der Stabilität konnten ebenfalls umgesetzt werden
13.06.2022

FW644

Für Polyboard, DIGI-Handle, DIGI-Grip, DIGI-Knauf, EBL-1, Wandleser und Mutationsleser
- Der EBL-1 Sicherheitsbeschlag wird neu unterstützt
- Der DIGI-Handle kuppelt nun auch ein obwohl der Drücker nicht Waagrecht steht
- Stabilität wurde weiter optimiert
- Diverse Verbesserungen und Fehlerbehebungen konnten umgesetzt werden
12.07.2021
FW642 Für Polyboard, DIGI-Handle, DIGI-Grip, DIGI-Knauf, Wandleser und Mutationsleser
- Optimierung der Firmware Update-Möglichkeit beim Sicherheitsleser - d.h. künftige FW-Updates (z.B. FW644) können per Funk und müssen nicht mehr zwingend per Kabel ausgeführt werden. Ein Update des Sicherheitslesers kann gleich ausgeführt werden, wie jede Programmierung (ELA-ELS).
- Einführung einer neuen Signalisierung bei Freepass Time - bei aktivem Freepass signalisiert die Komponente bei jeder Medium Präsentation, dass die Komponente offen ist. Bis anhin wurde nicht signalisiert.
Hinweis: es wird immer ein positiver Zutritt signalisiert, auch bei unberechtigten Medien
- Listen beim Polyboard können mit dem MP wieder auf einmal ausgelesen und müssen nicht mehr fragmentiert werden
- Optimierung der Stabilität der Verbindung zwischen ELA / ELM
- Diverse Fehler wurden behoben
01.07.2020
FW640 Für Polyboard, DIGI-Handle, DIGI-Grip, DIGI-Knauf, Wandleser und Mutationsleser
- Funk wurde verbessert (im Zusammenspiel mit SEP 2.0)
- Funkkanal bleibt während ganzer Session offen (Keepalive)
- Neue Transaktionen wurden hinzugefügt:
  • Verbinden mit SEP
  • Service Funktionen von SEP ausgeführt
  • Berechtigte Türöffnung (Fernöffnung) ausgeführt
  • Batterysave Mode bei den Funkkomponenten aktiviert
- Neuer Elektronischer Beschlagsleser (EBL-1) wird unterstützt
20.01.2020
FW636 Für Polyboard, DIGI-Handle, DIGI-Grip, DIGI-Knauf und Wandleser
- Neue Funktionen für FocusPro implementiert
- Performance-Optimierung
- Stabilisierung der Firmware
- Fehlerbehebung in der automatischen Sommer-/Winterzeitumschaltung
19.10.2018
FW634 Für Polyboard, DIGI-Grip und DIGI-Knauf
- Potentielles Firmware Problem konnte behoben werden
- Optimierung der Signalisationen
- Verbesserung des Batteriemanagements
- «Toggeln»-Funktion im Freepass «Medium-Time» (d.h. der laufende Freepass kann mit einem berechtigten Medium unterbrochen und erneut gestartet werden)
- Integration von FocusPro-Funktionen (FocusPro Ready)
26.03.2018
FW632 Für DIGI-Knauf
- Potentieller Firmware-Hänger konnte behoben werden
- Optimierung der Signalisationen
- Verbesserung des Batteriemanagements
23.08.2017
FW630 Für Polyboard
- Leseverhalten Easy Schlüssel wurde optimiert
- Ungültige Komponentenzeit wird signalisiert (bei Neustart und Zutritt)
- Batteriewarnungs-Signalisierung wurde optimiert
24.04.2017
SEAeasy Programmer (SEP) Applikation Veröffentlichung
Version 2.4 - TLS 1.2 wird neu unterstützt
- Lese- und Schreibverhalten bei Legic Advant ATC4096-MP312 wurde optimiert
13.06.2022
Version 2.2 - Neutralisierung der FocusPro Komponenten neu mit SEP und gültiger Taufkarte
- Komponenten taufen / neutralisieren ist neu als eigene Funktion im SEP-Menü dargestellt und sichtbar, sobald eine FocusPro Schliessanlage angewählt ist
- Neu: Anzeige der Bootloader-Version neben der FW-Version im SEP – Hilfreich bei Fehlersuche
- Behebung diverser Fehler
08.06.2020
Version 2.0 - Verbesserter Funk: schnellere und stabilere Verbindung, wenn Komponente EW640 oder höher aufweist
- Keep-Alive Funktion: Funkverbindung zur Komponente bleibt bestehen (Komponente muss mind. EW640 haben)
- Relaisschaltzeit beim Erweiterungsmodul kann eingestellt werden (FocusPro)
- Tauffunktion FocusPro wurde optimiert
- Abweichende Komponente / SEP Zeit wird besser dargestellt
- Seriennummer der Komponente kann ausgelesen werden
- Transaktionen sammeln kann auf Komponente deaktiviert werden (Komponente muss mind. EW640 haben)
- Allgemeine Optimierung der Darstellung
- Allgemeine Fehlerbehebung
- Stabilisierung des Systems
ACHTUNG: Beim erstmaligen Start der Version 2.0 wird die Zusatzperipherie upgedatet. In dieser Zeit den SEP nicht ausschalten und sicherstellen dass der Akku genügend geladen ist!
02.07.2019
Version 1.6 - Stabilisierung des Systems
- Optimiertes Zeithandling
- Hinweis beim Versuch auf Onlinekomponente zu verbinden
- Automatisches Auslesen der Komponente kann deaktiviert werden
Hinweis: Update kann nur mit Device Updater herunter geladen werden!
30.11.2017
SEAeasy Programmer (SEP)Windows Treiber Veröffentlichung
Version 6.1
SEP Treiber V6.1
Erkennung des SEP von einem Windows Computer 06.09.2016
SoftwareSEA Device Updater Veröffentlichung
Version 1.8
SEA Device Updater
- Fenster kann offen gehalten werden;
- Optimierte Darstellung der Benutzeroberfläche;
- Stabilisierung des SEA Device Updater
08.04.2019
Version 1.6 Software, um Updates automatisch von der SEA Homepage herunter zu laden und für den SEP bereit zu stellen.
Hinweis: benötigt minimal SEP Version 1.2
31.10.2017
SEAeasy Access SEAeasy Access Veröffentlichung
Version 2.6
Aktuelle Version
Hinweis - Erstellen Sie immer vor dem Updaten des SEAeasy Access eine Datensicherung (Back-up)!
1. SEAeasy Access starten
2. Reiter «Datei» anwählen
3. Menü «Datensicherung/Wiederherstellung» auswählen
4. Funktion «Datensicherung» ausführen
Änderungen in dieser Version:
- Neu wird die SQL Server 2019 Express (verfügbar nur als 64-Bit-Version) bei einer Neuinstallation genutzt, sofern nicht bereits ein bestehender SQL Server installiert ist.
- Der Export der Berechtigungsliste wurde optimiert
- Stabilität konnte weiter optimiert werden
- Diverse Fehler konnten behoben werden
03.06.21
Version 2.4 - In der Maske «Person erfassen» und «Person bearbeiten» können neu direkt Medien zugewiesen werden
-In der Maske «Personengruppe erfassen» und «Personengruppe bearbeiten» können neu direkt Personen hinzugewiesen werden
- In der Medienliste kann neu mit der Funktion "Ausgeben" das angewählte Medium direkt einer erfassten Person ausgegeben werden
- Mit der neuen Funktion "Liste aktualisieren" können bearbeitete Listen in der aktuellen Ansicht neu geladen werden
- Diverse Optimierungen der Schlüsselquittung umgesetzt
- Diverse Verbesserungen und Fehlerbehebungen ausgeführt
13.07.2020
Version 2.2 - Kontextmenü mit rechter Maustaste verfügbar
- Tastenkombinationen möglich (Auswahl mit Shift, Ctrl, Ctrl+A)
- Auswahlmöglichkeit vor dem Drucken der Schlüsselquittung
- Zuletzt angemeldeter Benutzer bleibt gespeichert
- Handling mit Mutationsschlüssel verbessert (FocusPro)
- Optimierung der Livemutation
- Nur aktive Funktionen sind eingeblendet
- Easy Access Datenbank kann als SQL-Backup gesichert werden
- Export von Logbüchern möglich
- Löschung von Logbucheinträgen nach x Tagen möglich
- Fehlerbehebung und Stabilisierung des Systems
- Performance-Optimierung
- Feedbackmöglichkeit
02.07.2019
Version 2.0 - Optimierte Darstellung der Benutzeroberfläche
- Stabilisierung des Systems
- Gliederungsinformationen beim Import oder Update werden korrekt hergestellt
- Neue Funktion „Berechtigungsliste“ zur Anzeige wer Zutritt hat
- Implementierung Kontextmenü
- Medien duplizieren erzeugt auch Jobs auf den Komponenten
- Herkunft der Berechtigung ist ersichtlich (Medium oder Komponente)
30.11.2017

Wir verwenden unsere eigenen Cookies und Cookies von Drittanbietern, um Ihr Browsing-Verhalten zu analysieren. Sie können alle Cookies akzeptieren oder Ihre Einstellungen im Einstellungsbereich verwalten. Lesen Sie für weitere Informationen unsere Datenschutz-Richtlinien.