Tradition der Innovation

Seit der Gründung 1935 hat die SEA Schliess-Systeme AG den Stand der Technik laufend den aktuellen Bedürfnissen der Kunden angepasst. Erfahren Sie nachfolgend mehr über die Meilensteine der Firmen- und Produktgeschichte der SEA.

Firmengeschichte
2020 Automatisierung der Kleinteilproduktion durch Beschaffung von CNC Maschinen
2019 Überarbeitung der Webseite, sowie Digitalisierung des Produktekataloges
2019 Erweiterung des Maschinenparks im Bereich der Langdreher
2018 Erweiterung der WEB Prozesse mit dem Ziel der Prozess-Automatisierung
2017 Automatisierung der Herstellung von Hülsen durch Beschaffung von eines CNC-Drehcenters
2016 Aufbau Kunden Center mit den Bereichen Reparatur, Service und Support
2015 Umstellung der Fertigungsprozesse vom Ford-Prinzip ins Line-Prinzip
2015 Inbetriebnahme neues Schlüsselfertigungszentrum: vollautomatische Produktion vom Rohling bis zum fertig angeringelten Schlüssel
2014 Ausbau der internen Ressourcen zur Erreichung höherer Wertschöpfung
2014 Beschaffung von CNC Langdrehern zur Herstellung von Zylinderbestandteilen
2014 QMS/UMS-Zertifizierung
2013 Aufbau der eigenen Elektronikentwicklung mit HW und SW Ingenieuren
2004 Fertigstellung des Verwaltungsgebäudes
2004 Namensänderung in SEA Schliess-Systeme AG (ehemals Berchtold AG)
1995 Einführung CIM-Produktionstechnik
1987 Betriebserweiterung – Produktionshalle um 2'000m2
1958 Übernahme durch die Familie Wiedemar
1952 Umzug nach Zollikofen
1935 Gründung R. Berchtold (BERTO) in Wabern b. Bern
Produktgeschichte
2020 Lancierung EBL-1
2019 Lancierung Polyboard mit Erweiterungsmodul
2018 Lancierung SEAeasy Drückerleser
2017 Lancierung SEAeasy Wandleser
2016 Lancierung aktiver Kopierschutz – Active Safety (AS)
2015 Lancierung Aufbohrschutz für die Schliesszylinder
2015 Lancierung der SEAeasy Produktelinie
2012 Lancierung des Euro-Profilzylinders 17mm
2011 Lancierung der schmalen Beschlagslösung SEAvision DIGI-Grip
2010 Lancierung der Zutrittskontrolllösung SEAnet
2009 Lancierung des Segmentomats
2008 Lancierung des SEAvision DIGI-Knaufzylinders
2007 Einführung des virtuellen Netzwerkes Vi-NET
2006 Erweiterung der Produktepalette mit dem SEAvision DIGI-Locker, dem SEAvision LDT und dem SEAvision Rohrsafe
2005 Lancierung der Beschlagslösung SEAvision seLock
2003 Lancierung der Programmierphilosophie SEAvision Focus und der Transpondertechnologie SEAvision Symbio
2001 Einführung des Motorenzylinders SEAdrive
1999 Markteinführung der mechatronischen Systemgeneration SEAvision
1988 Markteinführung der mechatronischen Systemgeneration SEAtron
1979 Patentierung und Markteinführung vom mechanischen System SEA-3
1964 Lancierung des mechanischen Systems SEA-2
1949 Start Fabrikation des Wendeschlüssels SEA-Normal