Sport & Kultur :: Lösungen & Referenzen :: Produkte & Lösungen

Sport & Kultur

Tropenhaus, Frutigen Das Tropenhaus Frutigen stellt einen neuen touristischen Anziehungspunkt im Berner Oberland dar. Aus dem Eisenbahn-Basistunnel durch den Lötschberg fliessen pro Sekunde 100 l Bergwasser. Im Tropenhaus wird diese Wärmeenergie auf sinnvolle Weise genutzt.
Zentrum Paul Klee, Bern Das Zentrum Paul Klee soll kein traditionelles Kunstmuseum sein. Es soll zum international führenden Kompetenzzentrum für die Erforschung, Vermittlung und Präsentation der Person, des Lebens und Werks von Paul Klee sowie dessen Rezeption werden.
Stade de Suisse, Bern Die Grundsteinmauer von insgesamt 101m2 wurde in drei Teilen im Stade de Suisse Wankdorf aufgemauert. Zwei Tribünen, die den strengen FIFA und UEFA Reichtlinien genügen müssen, fassen insgesamt 31'781 Besucher – wie heute üblich, wurde dabei auf grösstmögliche Nähe zum Spielfeld Wert gelegt.

 

Frei- und Hallenbäder der Stadt Zürich Das Sportamt ist eine Dienstabteilung des Schul- und Sportdepartements. Als Dienstleistungsunternehmen für die sportbegeisterte Zürcher Bevölkerung ist für die Förderung des Sports und den Betrieb der Städtischen Sportanlagen inklusive Hallen- und Freibäder sowie Schulsportanlagen zuständig.
Thermalbad, Yverdon-les-Bains Ruhe und Entspannung im Thermalbad von Yverdon-les-Bains, in herrlicher Lage zwischen See und Jura. Zwei Aussen- und Innenthermalbecken mi Jacuzzis, Sprudelbädern und Massagedüsen vermitteln Ihnen Wohlbefinden und Entspannung.
aquabasilea, Pratteln Neben Badespass und Action bietet das aquabasilea alles, was zu einem perfekten Kurzurlaub gehört. Entdecken Sie die vielfältige Saunalandschaft, relaxen Sie bei Treatments im Spa, trainieren Sie Kraft und Ausdauer oder lassen Sie sich in unserer facettenreichen Gastronomie verwöhnen.

 

Opéra de Lausanne, Lausanne Das 1871 erbaute Lausanner Opernhaus, welches mittlerweile auch als „die kleinste der grossen Opernbühnen“ bezeichnet wird, wurde kürzlich renoviert und verfügt nun über eine hochmoderne, leistungsfähige technische Infrastruktur. Im Theatersaal mit seinen 950 Sitzplätzen werden heute nebst Opern auch Ballettaufführungen gezeigt, Konzerte aufgeführt und Konferenzen organisiert.